BRITA-Arena und
„von Kunhardt Akademie“

Innovativ, inspirierend, motivierend – einen großartigen Anfang nahm die Kooperation zwischen der BRITA-Arena und der „von Kunhardt Akademie", die ab sofort als „Offizieller Weiter- und Ausbildungspartner der BRITA-Arena" für persönliche, berufliche und sportlich-mentale Entwicklung fungiert. Am Donnerstagabend präsentierten BRITA-Arena-Geschäftsführer Stefan Blöcher und Michael von Kunhardt, der seit Jahren als hochqualifizierter und gefragter Mentaltrainer und Redner die Bereiche Business und Sport auf einzigartige Weise miteinander verknüpft, das neue Konzept, das die BRITA-Arena als ein idealer Ort für Motivationsseminare und Tagungen in den Fokus rückt.

Vor rund 60 geladenen Gästen aus den Sport- und Business-Netzwerken des SVWW und der „von Kunhardt Akademie" gaben hochkarätige Redner, Motivationstrainer und Sportler einen spannenden, interessanten und teilweise sehr persönlichen Einblick: Zu Gast waren Walter Kohl, Unternehmer, Autor und Sohn des Alt-Bundeskanzlers Helmut Kohl, SVWW-Sportdirektor Christian Hock, der ehemalige Fußball-Profi Thomas Zampach, die Olympia-Sieger Michael Knauth (Hockey) und Anna Dogonadze (Trampolin), die Weltklasse-Stabhochspringerin Carolin Hingst sowie Ralf Ohrmann, Trainings- und Bewegungsexperte für DFB und DFL, und Barbara Liebermeister vom Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ).

„Durch die sehr lebendige Zusammenarbeit mit der ‚von Kunhardt Akademie' zeigen wir die großartigen Möglichkeiten der BRITA-Arena in den Bereichen Tagungen, Seminare und Motivation auf – und das im Herzen von Wiesbaden", freut sich Stefan Blöcher.

So wurden neben inspirierenden Vorträgen auch die vielfältigen Optionen der BRITA-Arena präsentiert. Michael von Kunhardt: „In der BRITA-Arena können wir Seminarinhalte mit Bewegungs-Aktivitäten ideal verbinden: Motivationsansprachen in der Kabine, Kommunikationstraining im Pressekonferenzraum, Impulsvortrag in der Sky-Lounge, Workshops in den Logen, Zielformulierung auf dem Elfmeterpunkt und dazu Torwandschießen, Kleinfeldspiele und vieles mehr." Weitere Informationen unter www.vonkunhardt.de